Technologieberatung präzise Agronomie

Die erfolgreiche Einführung von Technologien der präzisen Agronomie ist eher ein Langlauf als ein Sprint. Sie erschöpft sich nicht im einmaligen Kauf von entsprechenden Produkten, sondern ist ein Weg, ein Pfad, ein Prozess, der kontinuierlichen Investitionen bei der Aus-/Umrüstung und Erneuerung von Schleppern und Geräten aber auch in die agronomische Informationsbeschaffung über einen längeren Zeitraum erfordert!!!

Im Zeitalter der Daten gewinnen die Daten eines landwirtschaftlichen Unternehmens an Wert. Wie aber organisiere ich in der Praxis der bunten Welt der Landtechnik und Software den Datenfluss vom Webdienst, dem Terminal, dem Logger etc. u.a. in die Schlagkarte und umgekehrt den Auftrag, die Feldgrenze, die Spuren, die Ausschlussflächen, den digitalen Applikationskarten zurück zum Terminal?

Neben den technischen Voraussetzungen für die Variable Raten Technologie (VRT) erfordert die präzise Agronomie auch das Auseinandersetzen mit den agronomischen Grundlagen und Zusammenhängen, bunte Karten sind schön, aber die Umsetzung der Agronomie muss acker- und pflanzenbaulich fundiert erfolgen, um am Ende die erhofften positiven Effekte zu erzielen.

Als Beispiel hier Technologien der präzisen Landwirtschaft und ihre Abhängigkeiten:

  • Dokumentation/Daten (Datenfluss Terminal/Logger, Synchronisation, Datenaufbereitung, Dokumentationssoftware/Schlagkartei, ISOBUS)
  • VRT für Düngung/Pflanzenschutz/Saat (Streuer/Spritze/Drille, Terminal, Sensorik, agronomische Planung, Streu/Spritz/Saat-Kartenerstellung, Auftragssoftware, Schlagkartei, ISOBUS)
  • Spurleitsystem (RTK, Autopilot, Terminal, Synchronisation, Spur- und Schlagoptimierung/Planung)

Wir als EXAgT helfen Ihnen bei der mittel- bis langfristigen Planung der Investitionen und begleiten die Einführung technisch wie agronomisch auch über mehrere Jahre hinweg. Natürlich berücksichtigen wir Betriebsspezifika wie Ihre Investitionsplanung, langjährige Beziehung zu Händlern/Lieferanten und integrieren so weit wie möglich die bereits vorhandene Technik und die verfügbaren Daten und Informationen.